Seite zieht gerade um …

Obgleich COVID-19 uns in Deutschland nun seit mindestens Februar 2020 begleitet, bewegen wir uns weiterhin auf einer völlig unzureichenden Datenbasis. Bislang ist keine progressiv-repräsentative Studie durchgeführt worden, aus der sich die Ausbreitungsdynamik des Virus wissenschaftlich seriös ableiten lassen könnte. 

Eine solche Baselinestudie nehmen wir nun in Angriff. Unsere Studie erfolgt unter breiter, unabhängiger Expertenbegleitung, die Rohdaten werden öffentlich zugänglich sein, so dass sie von allen Beteiligten in Echtzeit ausgewertet und interpretiert werden können. Die Ergebnisse unterliegen somit einem instant peer reviewing.